Herrlich kreativ !

Kreativ-Kurse

Weidenkörbe flechten abends

mit Bernhard und Isabelle

In diesem Workshop lernen Sie, aus Weiden Körbe zu flechten.  Inzwischen ist das Korbflechten ein beliebtes Hobby bei Jung und Alt. Mit ein wenig Übung, Geduld und Spaß am Handwerk wird es auch Ihnen gelingen. Außerdem ist ein selbst geflochtener Korb viel schöner als ein gekaufter! Das benötigte Material wird vom Kursleiter besorgt, bitte rechtzeitig anmelden.

Donnerstags, am 12. 19. und 26. März 2020 von 19.00 bis 22.00 Uhr UKB: 60€ + Material

Kreativ mit Beton

mit Danny

Die Objekte sind wetterfest und können auch bemalt und patiniert werden. Das Gießen und Formen mit Beton macht jede Menge Spaß und es entstehen immer neue Ideen.

Montag, den 04. Mai 2020 von 19.00-21.30 Uhr. Oder

Donnerstag, den 07. Mai 2020 von 13.00-15.30 Uhr.

29€ Material inbegriffen!

Schmuck aus echtem Silber NEU!

mit Michelle

Entdecke wie viel Spaß es macht seinen eigenen Silberschmuck herzustellen.

Art Clay Silver, ist knetbares Silber, welches zum Schluß in einem Spezialofen bei 800° Grad gehärtet wird. Es ist ein fantastisches Produkt, womit Jeder auf eine einfache Art ein Schmuckstück aus echtem Silber, in matt oder glänzend, verwirklichen kann. Es ist ein super schöner Workshop für den man keine Vorkenntnisse braucht und bei dem das komplette Werkzeug und 10g Silber im Kursbeitrag enthalten sind.

Das Endresultat ist ein oder mehrere zusammen passende Schmuckstücke, Unikate mit deiner persönlichen Note.

Am Samstag, den 28. März 2020 von 09.30 bis 13.30 Uhr

oder 

von 14.00 bis 18.00 Uhr UKB: 80€ Material inbegriffen!

 

Sprangflechten NEU!  mit Emi Degraeve                                                                                                                                                                                                 

Sprang ist eine der ältesten Flechttechniken, wo mit gespannten Fäden gearbeitet wird. Die Technik wurde in mehreren Orten der Welt angewendet: Nordeuropa, Peru, Indonesien,… Ende des 19. Jahrhunderts wurden in Ägypten Mützen entdeckt, die mit dieser Technik gewebt wurden, daher trägt sie diesen Namen. Die Fäden werden nach einer bestimmten Methode geflochten, bis ein Gewebe entsteht. Daraus können je nach Garn, Wandbehänge, Hängematten oder Schals geflochten werden.

Am Samstag, den 25. April 2020 von 11.00 bis 17.00 Uhr bei Emi im Atelier in Hergersberg UKB: 35€

Kerzenziehen, -rollen und -gießen NEU!

mit Gina

Ein Spaß für Jung und Alt. (ab 8 Jahre)

Kerzen spenden Wärme und Gemütlichkeit. Kerzen aus Bienenwachs sind da die beste Wahl – das Wachs hat eine lange Brenndauer. In diesem Kurs gibt Gina Anleitung zum Kerzenziehen und -rollen aus Bienenwachs. Es können aber auch bunte Kerzen in verschiedenen Formen aus Paraffin gegossen werden.

Samstag, den 04. April 2020 von 13.00-17.00 Uhr UKB: 15€ (+ 10-15€ Material)

Weben am Webstuhl

mit und bei Emi Degraeve im Webatelier

Jeder Teilnehmer kann im Atelier auf einem richtigen Webstuhl arbeiten.

Wer möchte, kann auch seinen eigenen Tischwebstuhl mitbringen.

Zuerst erlernen wir die nötigen Vorbereitungen des Webens. Dazu gehört, das Erstellen eines eigenen Entwurfes. Danach werden die Kette und der Webstuhl fertig gemacht. Dann kann mit der ersten Arbeit begonnen werden. Es kann ein Kissen, eine Tasche, ein kleiner Teppich oder Schal sein.

Das Weben am Webstuhl ist immer ein Spiel zwischen Kette- und Schussfäden. Daraus ergeben sich manchmal ganz besondere Strukturen oder Farbkombinationen.

Verschiedene Webstühle, so wie das Basismaterial stehen im Webatelier von Emi Degraeve in Hergersberg zu ihrer Verfügung. Auch eigene Baumwolle oder Wolle kann verarbeitet werden. Die Verarbeitung  von selbst gesponnen Wolle wäre natürlich ein super Idee.

Samstags, am 23/05, 06/06 und 13/06/2020 von 10.30-16.30 Uhr.

UKB: 105€ + Material ca. 15-18€

Kunsthandwerk Klöppeln

Neueinsteiger sind herzlich willkommen!

mit Elvira

Klöppeln ist auch nach Jahrhunderten noch immer eine beliebte Handarbeitstechnik, für die Sie Klöppel, ein Klöppelkissen, eine Häkelnadel, Garn und eine Vorlage, den sogenannten Klöppelbrief, benötigen.

Wer diese Techniken erlernt hat, erstellt feine Spitzen, Fensterbilder, Deckchen, Anhänger, Schmuck und vieles mehr.

Montags von 14.00 bis 16.30 Uhr an folgenden Daten: 06/01, 10/02, 02/03, 06/04, 04/05, 08/06/2020 UKB: 60€ (6 x 2,5 Std.)

 

 

Seifen sieden

mit Felicitas Lang, Bildungsinstitut Natur-Erleben

 

DIY umweltfreundliche Haushaltspflege

Die Teilnehmer/innen lernen, Haushaltspflegemittel des täglichen Bedarfs aus unbedenklichen Rohstoffen selber herzustellen, um Unabhängigkeit von industriel hergestellten Produkten zu erlangen. Hierdurch werden fragwürdige Inhaltsstoffe wie z.B. Mikroplastik oder Abfallprodukte aus der Erdölproduktion, sowie Plastikmüll vermieden.

Folgende Produkte können während diesem Tagesworkshop hergestellt werden:

Teil 1

Seife im Kaltsiedeverfahren + Putzseiferezept

Teil 2

Umweltfreundliche Haushaltspflegemittel nach Wahl:

Handspülmittel, Waschpulver- Flüssigwaschmittel, Zauberspray, Scheuerpulver, Allesreiniger

Samstag, den 11. Juli 2020

Workshop bestehend aus 2 Teilen, die sowohl einzeln als auch gemeinsam gebucht werden können. 

Teil 1: Seife sieden im Kaltverfahren 10.00 bis 14.00 Uhr UKB: 45€

Teil 2: Umweltfreundliche Haushaltspflege 15.00 bis 18.00 Uhr UKB: 35€

UKB: 70€ Wenn beide Teile gemeinsam gebucht werden.