Herrlich kreativ !

 

Malen mit Martin Thomas und Sylvia Homberg

 

Die Natur bietet uns die schönsten Motive. Sei es die Brandung im Meer, der dahin plätschernde Bach oder die sommerliche Blumenwiese. Sylvia und Matin zeigen und erklären Euch Schritt für Schritt in diesem Malkurs, wie einfach und effektvoll solche Motive umzusetzen sind. Das richtige Erfassen, Sehen und Umsetzten wird dem Einsteiger in die Landschaftsmalerei leicht und verständlich erklärt. Dadurch kann auch der Ungeübte nach diesem Kurs seine eigenen Werke gut umsetzen. Bei diesem Kurs stehen der Spaß an der Malerei und der Farbe im Vordergrund und die beiden Künstler begleiten Sie bei jedem Schritt mit Fachwissen, Kompetenz und viel Elan.

Martin Thomas und Sylvia Homberg sind beide schon lange in der Kreativbranche tätig und schreiben für verschiedene Magazine und Verlage. Seien auch Sie gespannt, auf die vielen verschiedenen Ergebnisse des Tages.

Am Freitag, den 03. Juli 2020 und Samstag, den 04. Juli 2020 von 10.00 bis 17.00 Uhr. UKB: 95€/Tag und 175€/2Tage (Material inbegriffen, außer die Leinwände)

 

Stoffwoche "Bunt und verspielt" vom 6. bis 10. Juli 2020

Der Sommertreff für Menschen die Spaß an schönen Kreationen aus Stoff haben. Wählen Sie sich die Tage aus, die Sie interessieren oder buchen Sie die ganze Woche und profitieren von den tollen Angeboten.

1 Tag = 30€, 2 Tage = 50€, 3 Tage = 75€, 4 Tage = 95€

1. Babysachen nähen

Am  Montag, 6. Juli 2020 von 09.30 bis 16.30 Uhr UKB: 30€ mit Brigitte

2. Makramee und Sprangflechten

Sprang ist eine der ältesten Flechttechniken, wo mit gespannten Fäden gearbeitet wird. Die Technik wurde in mehreren Orten der Welt angewendet: Nordeuropa, Peru, Indonesien,… Ende des 19. Jahrhunderts wurden in Ägypten Mützen entdeckt, die mit dieser Technik gewebt wurden, daher trägt sie diesen Namen. Die Fäden werden nach einer bestimmten Methode geflochten, bis ein Gewebe entsteht. Daraus können je nach Garn, Wandbehänge, Hängematten oder Schals geflochten werden. Auch tolle Ideen mit Makramee werden hier verwirklicht.

Am  Dienstag, 7. Juli 2020 von 11.00 bis 17.00 Uhr UKB: 30€ mit Emi

3. Verspielte Stickereien & weiches Herz

Am  Mittwoch, 8. Juli 2020 von 09.30 bis 16.30 Uhr UKB: 30€ mit Jenny

4. Filztag

Am  Donnerstag, 9. Juli 2020 von 09.30 bis 16.30 Uhr UKB: 30€ mit Britta

 

Seifen sieden

mit Felicitas Lang, Bildungsinstitut Natur-Erleben

 

DIY umweltfreundliche Haushaltspflege

Die Teilnehmer/innen lernen, Haushaltspflegemittel des täglichen Bedarfs aus unbedenklichen Rohstoffen selber herzustellen, um Unabhängigkeit von industriel hergestellten Produkten zu erlangen. Hierdurch werden fragwürdige Inhaltsstoffe wie z.B. Mikroplastik oder Abfallprodukte aus der Erdölproduktion, sowie Plastikmüll vermieden.

Folgende Produkte können während diesem Tagesworkshop hergestellt werden:

Teil 1

Seife im Kaltsiedeverfahren + Putzseiferezept

Teil 2

Umweltfreundliche Haushaltspflegemittel nach Wahl:

Handspülmittel, Waschpulver- Flüssigwaschmittel, Zauberspray, Scheuerpulver, Allesreiniger

Samstag, den 11. Juli 2020

Workshop bestehend aus 2 Teilen, die sowohl einzeln als auch gemeinsam gebucht werden können. 

Teil 1: Seife sieden im Kaltverfahren 10.00 bis 14.00 Uhr UKB: 45€

Teil 2: Umweltfreundliche Haushaltspflege 15.00 bis 18.00 Uhr UKB: 35€

UKB: 70€ Wenn beide Teile gemeinsam gebucht werden.

Handschrift – Handlettering – Kalligraphie ab 11 Jahre

kreativ und lebendig

mit Charlotte Kunz

Schön schreiben lernen kann jeder!

Finden Sie in der Vielfalt der Möglichkeiten von historischer Schrift über moderne Kalligraphie bis zum Lettering Ihre eigenen Vorlieben.

Probieren Sie dabei alle möglichen Werkzeuge aus:

Buntstifte, Tintenroller, Kalligraphie-Filzstifte, Federn, Spitzfeder, Pinselstifte.

Schreiben sie damit Einladungen, Glückwünsche, Menükarten, Lesezeichen, Zitate.

Sie können auf Papier, Steine oder Holz schreiben, Lampen gestalten, Windlichter herstellen.

Hilfreich dabei sind viele Gestaltungstipps, die Charlotte in ihren Kursen gibt und eine einfache Maltechnik mit dem Balsaholz, bei der Sie mit Schablonen wirkungsvolle Ausschnitte finden.

Fortgeschrittene können Charlotte gerne um ein bestimmtes Thema oder eine bestimmte Schrift bitten.

Mitzubringen: kariertes DinA4-Papier, Transparentpapier, ein Wohlfühlwerkzeug wie Bleistift, Tintenroller o.Ä., ein Kalligraphie-Filzstift der Stärke 3,5 ( nur wenn möglich ), Buntstifte.

Sonstiges Material ( Tinte, Federn, Halter, Skizzenpapier etc ) kann bei Charlotte gekauft werden ( Grundausstattung zw. 5 und 35 Euro ).

Am Samstag, den 18. Juli 2020 von 09.30 bis 16.00 Uhr.

UKB: 42 €