Herrlich kreativ !

Malkurse

 

Mixed Media-Malkurs

Wir gestalten moderne Bilder mit unterschiedlichsten Materialien und erzielen dabei tolle Effekte. Kursleiterin Irma Girretz hat den Sommer genutzt, um sich in verschiedenen Mal-Workshops neue Techniken anzueignen. Mit Schichten aus Acrylfarbe, Strukturpaste, Pretex, Sand, Metall und anderen Materialien und Medien entstehen beim Malen dreidimensionale Oberflächen, die eine lebendige Tiefenwirkung zeigen. Spachteln, schütten, sprühen, fließen lassen – alles darf probiert werden. Mit viel Experimentierfreude werden neue Ideen entwickelt und so entstehen intensive spannende Bilder.

Donnerstagsnachmittags, ab dem 22. Februar 2018 von 14.00 bis 17.00 Uhr. (3x3 Std.) UKB: 30€

Montagsabends, ab dem 19. Februar 2018 von 19.30 bis 22.30 Uhr. (3x3 Std.) UKB: 30€

Diese Kurse werden während dem ganzen Jahr fortgesetzt.

Spaß am Malen mit Acryl- oder Ölfarben!

mit  Christian Laboureur und Laeticia Laboureur      

Sie möchten gerne malen lernen, dann ist Acryl genau das richtige Material für Sie. Man kann mit Acryl schnell arbeiten, es trocknet in Minuten, löst sich danach nicht mehr an, d.h. es eignet sich sehr gut für Korrekturen und ist einfach zu verarbeiten. Aber auch die umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten der Öltechnik finden Platz in diesem Kurs. Die Leuchtkraft dieser Farben fasziniert und ihre lange Trockenzeit lässt die Farbfläche interessant zu bearbeiten und ermöglicht zahlreiche Effekte. Viele Motive wirken auf den ersten Blick schwierig und kompliziert, das eigene  Können unzureichend. Dieser Kurs wird Hilfestellungen geben. Sowohl abstrakte moderne Motive oder Landschaften und Stillleben können Sie nach Vorlage, Foto oder Skizze in Öl- oder Acrylfarbe auf Leinwand bringen.

Abends

Dienstags, ab dem 08. Mai 2018

von 19.00 bis 22.00 Uhr. (5x3 Std.) 65€

Nachmittags

Freitags, ab dem 23. Februar 2018

von 15.00 bis 18.00 Uhr. (5x3Std.) 65€

 

 

 

 

Handschrift – Handlettering – Kalligraphie

kreativ und lebendig

mit Charlotte Kunz

Schön schreiben lernen kann jeder!

Finden Sie in der Vielfalt der Möglichkeiten von historischer Schrift über moderne Kalligraphie bis zum Lettering Ihre eigenen Vorlieben.

Probieren Sie dabei alle möglichen Werkzeuge aus:

Buntstifte, Tintenroller, Kalligraphie-Filzstifte, Federn, Spitzfeder, Pinselstifte.

Schreiben sie damit Einladungen, Glückwünsche, Menükarten, Lesezeichen, Zitate.

Sie können auf Papier, Steine oder Holz schreiben, Lampen gestalten, Windlichter herstellen.

Hilfreich dabei sind viele Gestaltungstipps, die Charlotte in ihren Kursen gibt und eine einfache Maltechnik mit dem Balsaholz, bei der Sie mit Schablonen wirkungsvolle Ausschnitte finden.

Fortgeschrittene können Charlotte gerne um ein bestimmtes Thema oder eine bestimmte Schrift bitten.

Mitzubringen: kariertes DinA4-Papier, Transparentpapier ein Wohlfühlwerkzeug wie Bleistift, Tintenroller o.Ä. ein Kalligraphie-Filzstift, Stärke 3,5 ( nur wenn möglich ), Buntstifte.

Sonstiges Material ( Tinte, Federn, Halter, Skizzenpapier etc ) kann bei Charlotte gekauft werden ( Grundausstattung zw. 5 und 35 Euro ).

Anfänger Workshop am Samstag, den 03. März 2018 von 09.30 bis 16.30 Uhr. UKB: 42 €

Fortgeschrittenen Workshop am Samstag, den 21. April 2018 von 09.30 bis 16.30 Uhr. UKB: 42 €