Herrlich kreativ !

 

Kreativa Sommer 2021

 

Malen mit Martin Thomas und Sylvia Homberg

Von der abstrakten bis hin zur klassischen Malerei werden die Kursteilnehmer von Martin Thomas und Sylvia Homberg hier zu Ihrem individuellen Bild geführt. Auch der Anfänger in der Malerei wird in diesem Kurs mit einem tollen Ergebnis nach Hause gehen. Für die Fortgeschrittenen sind es viele kleine Tipps und Tricks, wie man effektvoll den nötigen Pepp in seine Werke bringen kann. Wichtig ist, sich im Vorfeld Gedanken darüber zu machen, was gemalt bzw. welcher Stil umgesetzt werden soll und dementsprechende bitte Bildvorlagen als Ausdruck mitzubringen, mindestens in Postkartengröße. Bitte keine Bilder auf dem Tablet oder Handy, da die Details hier nicht optimal zu erkennen sind. Wir freuen uns auf einen farbenfrohen Tag mit Spaß an der Malerei, Freude an der Farbe und der Vielfalt in diesem Kurs.

Martin Thomas und Sylvia Homberg sind beide schon lange in der Kreativbranche tätig und schreiben für verschiedene Magazine und Verlage. Seien auch Sie gespannt, auf die vielen verschiedenen Ergebnisse des Tages.

Am Freitag, den 02. Juli 2021 und Samstag, den 03. Juli 2021 von 10.00 bis 17.00 Uhr. UKB: 110€/Tag und 200€/2Tage (Material inbegriffen, außer die Leinwände)

 

Stoffwoche  vom 5. bis 9. Juli 2021

Der Sommertreff für Menschen die Spaß an schönen Kreationen aus Stoff haben. Wählen Sie sich die Tage aus, die Sie interessieren oder buchen Sie die ganze Woche und profitieren von den tollen Angeboten.

1 Tag = 30€, 2 Tage = 50€, 3 Tage = 75€, 4 Tage = 95€

1. Mandalas

Am Montag, den 5. und Dienstag, den 6. Juli 2021 von 09.30 bis 16.30 Uhr mit Jenny

2. Nähen für's Baby

Am Mittwoch, den 7. Juli 2021 von 09.30 bis 16.30 Uhr mit Brigitte

3. Makramee

Am Donnerstag, den 8. Juli 2021 von 11.00 bis 17.00 Uhr mit Emi

4. Filzen

Am Freitag, den 9. Juli 2021 von 09.30 bis 16.30 Uhr mit Britta

Mixed Media im Sommer

am Abend

mit Irma Girretz

Sie gestalten moderne Bilder mit unterschiedlichsten Materialien. Spachteln, schütteln, sprühen, fließen lassen - alles ist erlaubt. Mit viel Experimentierfreude geht es ans Werk, somit erzielen auch Menschen ohne Malerfahrung schöne Ergebnisse und finden Freude daran.

Am 13., 14. + 15. Juli 2021 von 19.30 bis 22.30 Uhr UKB: 30€

Eigene Kartengestaltung mit einer Basis-Schönschrift
Handlettering - Kalligraphie

mit Charlotte Kunz


Für alle Schriftbegeisterten ab 11 Jahren,

gerne schon mit Grundlagen in einem Basisalphabet

Glückwünsche, Hochzeitskarten, Tauerkarten, Einladung, Danksagung, Menükarte, Namenskarten,  Lesezeichen:
Es gibt sehr viele Gelegenheiten, wo Sie sich selbst oder einer/einem Anderen mit handgeschriebenen Gestaltung auf Karten eine Freude machen können.
Vielleicht wollen Sie auch ein eigenes Logo oder einen Namenszug für Webseite bzw. Visitenkarte entwerfen.
Oder Sie möchten Ihre Marmelade, Ihren Honig, Ihr Eingemachtes, Ihre Gewürzdosen mit einem individuellen Etikett versehen.
Im Kurs wird Ihnen gezeigt, wie Sie mit einer Basis-Schönschrift und unterschiedlichen Schreibwerkzeugen entweder kraftvoll, elegant, verspielt, klar oder filigran schreiben können.
Vor allem finden sie Anleitung und Unterstützung für eine wirkungsvolle Gestaltung Ihres Entwurfes:– Farbe, Form, Abstände, Kontrast ( in Größe, Dicke etc ) und darin, den Entwurf schließlich „ins Reine“ zu übertragen.

Material:
Kariertes und unliniertes Skizzenpapier für Ihre Entwürfe, Bleistift, Fineliner;

Kalligraphie-Filzstift Stärke 2 und 3,5 z.B. von Edding oder Zig;

Pinselstift(e) in Lieblingsfarbe(n), z.B. Callibrush, Staedler, Faber;  

Buntstifte, wenn vorhanden: Balsaholz und Tinte für farbige Gestaltung;

geeignetes glattes Papier für Ihre Karten oder Lesezeichen ( z.B. „Nostalgie“ von Hahnemühle ).

Inspirationen unter www.kunz-kunst.de

Buch und Übungsheft: „Mit Herz und Handschrift“ gibt es im Buchhandel oder kann im Kurs erworben werden – bitte bestellen!

Samstag, den 17. Juli 2021 von 09.30 bis 16.00 Uhr. UKB: 42€

 

Seifen sieden

mit Felicitas Lang, Bildungsinstitut Natur-Erleben

In diesem Basiskurs lernen die Teilnehmer die Basisbegriffe der Seifenherstellung kennen und sieden selber eine einfache Seife nach Rezept. Im Theorieteil wird das Basiswissen vermittelt: chemischer Prozess, was ist eine Überfettungszahl, Fette & Öle, Laugenherstellung, Duftstoffe & Zusatzstoffe. Jeder Teilnehmer erhält die schriftlichen Unterlagen zur Theorie und nimmt seine 3-4  selbst hergestellten Seifenstücke mit nach Hause. Eine Seife in Bioqualität, die so riecht und aussieht, wie sie dir gefällt!

Freitag, den 16. Juli 2021

Seife sieden im Kaltverfahren 18.00 bis 22.00 Uhr UKB: 45€

 

Fortgeschrittenenkurs Seife sieden und/oder Kosmetikprodukte selbst herstellen

mit Felicitas Lang, Bildungsinstitut Natur-Erleben

Teil 1: Die Teilnehmer lernen hier, Seife nach Rezept herzustellen und verschiedene Techniken um die Seife ansprechend zu gestalten. Auf Wunsch wird sich auch näher mit dem Thema Spezialseifen (Shampoo- und Rasierseifen) beschäftigt.

Teil 2 : DieTeilnehmer lernen, Kosmetikprodukte des täglichen Bedarfs aus unbedenklichen Rohstoffen selber herzustellen, um Unabhängigkeit von industriel hergestellten Produkten zu erlangen. Hierdurch werden fragwürdige Inhaltsstoffe wie z.B. Mikroplastik oder Abfallprodukte aus der Erdölproduktion, sowie Plastikmüll vermieden. Die verwendeten Rohstoffe sind soweit wie möglich in Bio- Qualität. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit die Kosmetikprodukte seiner Wahl herzustellen, wie zum Bsp.: Sprudelnde Badetabs, Deocreme, Kräutersalbe,  Duschbar, Badesalz/ Peeling, Pflegeöl, Lippenbalsam/ Lippenstift, Gesichtspuder

Samstag, den 17. Juli 2021

Workshop bestehend aus 2 Teilen, die sowohl einzeln als auch gemeinsam gebucht werden können. 

Teil 1: Seife sieden Fortgeschrittenenkurs von 10.00 bis 14.00 Uhr UKB: 45€

Teil 2: Kosmetikprodukte selbst herstellen von 15.00 bis 18.00 Uhr UKB: 35€

UKB: 70€ Wenn beide Teile gemeinsam gebucht werden. (Material inbegriffen)